Praxis für Psychotherapie

Psychotherapie, Psychoonkologie
Lebensberatung, Trauerbegleitung

Monika Schiffer, M.A.phil.
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Psychoonkologie

Psychologische Unterstützung bei einer schweren Erkrankung

Eine Krebsdiagnose ist für Erkrankte, aber auch für Angehörige und Freunde, ein dramatischer Einschnitt. Die Wirklichkeit ist plötzlich eine völlig andere, was bisher selbstverständlich war und dem Leben Sinn und Perspektive gab, ist auf einmal in Frage gestellt. Viele Betroffenen erleben eine tiefe Verunsicherung und sind überwältigt von schweren Gefühlen und Gedanken.
Natürlich kann auch Psychoonkologie der Erkrankung nicht ihren Schrecken nehmen. Studien belegen jedoch, dass Patienten, die psychologische Hilfe in Anspruch nehmen, die hoch belastende Situation oft besser bewältigen und deutlich weniger Ängste und Depressionen entwickeln. Auch Schmerzen verringern sich häufig.

Als Psychoonkologin und psychotherapeutische Heilpraktikerin begleite ich Sie in einer schwierigen Lebensphase. Ihre Sorgen und Ängste sollen genauso Ausdruck finden, wie möglicherweise Wut und Trauer über das, was Ihnen geschehen ist. Ich unterstütze Sie bei Unsicherheiten und Sinnsuche. Entspannungs- und Imaginationsübungen tragen zu einer verbesserten Selbstberuhigung und zur vitalen Stärkung bei. Ein Aussprechen von Fantasien und Wunschvorstellungen könnte klären, wie sie Ihr weiteres Leben gestalten möchten. Eine Erkrankung legt sich oft wie ein düsterer Schatten über alles. Ich möchte Ihnen helfen, gerade jetzt Ihr Leben neu zu beleuchten und allen Belastungen, Befürchtungen und Beeinträchtigungen zum Trotz auch wieder Freude und Lebensqualität zu verwirklichen.